Content Banner

Fakten

Anzeige endet

03.06.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation
Tulpenfeld 4
53113 Bonn

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Jennifer Bollinger
0228/145034

Link zur Homepage


Visits

272
Die Bundesnetzagentur sucht

Volljuristen (m/w/d)
oder
Wirtschaftsjuristen mit Diplom- (Uni) oder Masterabschluss (m/w/d)

als Referenten (m/w/d),
vorrangig für das Referat 801 „Bundesfachplanung und Planfeststellung“ am Standort Bonn.

Volljuristen o. Wirtschaftsjuristen (m/w/d)

03.05.2020
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation - Bonn
Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaft

Aufgaben

die Prüfung der Anträge auf Bundesfachplanung und Planfeststellung auf Vollständigkeit und inhaltliche Plausibilität insbesondere in juristischer Hinsicht,
• die Vor- und Nachbereitung von sowie Teilnahme an Abstimmungsgesprächen mit den Vorhabenträgern und anderen Verfahrensbeteiligten zu den laufenden bzw. anstehenden Genehmigungsverfahren,
• die Unterstützung der Referatsleitung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Anhörungsterminen wie Antragskonferenzen und Erörterungsterminen,
• das Erstellen von Stellungnahmen zu allgemeinen und speziellen Rechtsfragen im Zusammenhang mit den laufenden bzw. anstehenden Genehmigungsverfahren,
• [...]

Qualifikation

• überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse der o. g. Studienrichtung
• planungsrechtliche und umweltrechtliche Kenntnisse sowie entsprechende Berufserfahrung im planerischen Bereich sind von Vorteil
• Grundkenntnisse der Bedarfsermittlung, der Stromnetzausbauplanung sowie idealer Weise praktische Erfahrungen in diesen oder anderen Bereichen der Infrastrukturplanung sind wünschenswert
• Grundverständnis für technische und praktische Belange ist wünschenswert
• Gespür für die Besonderheiten dieser Planungsverfahren, eine gefestigte Persönlichkeit und die Bereitschaft, die Verfahren unter politisch, technisch und kommunikativ anspruchsvollen Rahmenbedingungen mitzugestalten [...]

Benefits

• als Volljurist (m/w/d) eine sofortige Übernahme in das Beamtenverhältnis (Einstiegsamt A13), falls die beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind; alternativ eine unbefristete Beschäftigung mit einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe 13 TVöD; bei mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung ist eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 14 TVöD möglich; als Wirtschaftsjurist (m/w/d) wird die Übernahme in das Beamtenverhältnis angestrebt (bei Vorliegen von insgesamt mind. 300 ECTS Punkten)
• eine Übernahme bis zur Besoldungsgruppe A 14 Bundesbesoldungsordnung sofern Sie bereits verbeamtet sind

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart